EUNIQUE - Messe für Designunikate

Messe Karlsruhe

Pressemeldung, 22.02.2018

10 Jahre EUNIQUE-Award

Messe für Designunikate präsentiert erfolgreiche Gestalter

eunique award gewinner Michael Schwarzmüller +

EUNIQUE-Award Gewinner 2017 Michael Schwarzmüller aus Karlsruhe Foto: KMK/Jürgen Rösner

Bereits zum zehnten Mal kürt die EUNIQUE – Messe für Designunikate (8. bis 10. Juni 2018) einen herausragenden Gestalter unter ihren Ausstellern. Gespür für das richtige Material, Qualität der handwerklichen Verarbeitung und Funktionalität der gestalteten Objekte sind unter anderem Kriterien für die Auszeichnung. Die Verleihung des EUNIQUE-Awards ist zur Tradition geworden und eine Besonderheit der Messe. Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH vergibt den EUNIQUE-Award gemeinsam mit dem Bundesverband Kunsthandwerk – ideeller Träger der EUNIQUE – am ersten Messetag (Freitag, 8. Juni).

Die EUNIQUE präsentiert ein großes Portfolio an Designunikaten und Handwerkskunst. Die Objekte der Aussteller sind von hoher Qualität und beeindrucken durch ihre individuelle Gestaltung. Projektleiter Kai Richter erläutert die Bedeutung des EUNIQUE-Awards: „Es ist uns besonders wichtig, einzigartige und innovative Arbeiten unserer Aussteller auszuzeichnen. Der EUNIQUE-Award steht symbolisch für künstlerische Spitzenleistungen in zeitgenössischer Handwerkskunst und Autorendesign – auf internationalem Niveau. Wir wollen damit auf die Bedeutung der handwerklichen Gestaltung aufmerksam machen, denn sie gerät neben der bildenden Kunst und massenhaft produziertem Design oft in Vergessenheit.“

Die Künstler, die bisher mit dem EUNIQUE-Award ausgezeichnet wurden, sind so unterschiedlich wie ihre Handwerkstechniken und Materialien. Doch gerade die Persönlichkeit und die Leidenschaft der Gestalter sind es, die sich in den Objekten und Kleinserien widerspiegeln und diese zu etwas ganz Besonderem machen. Neun Preisträger wurden bisher mit dem EUNIQUE-Award ausgezeichnet. Unter ihnen auch international erfolgreiche Gestalter wie Schmuckdesigner John Moore aus England, Keramikerin Françoise Joris aus Belgien, 3D-Schmuckdesignerin Peggy Bannenberg aus den Niederlanden oder Metallgestalterin Young-I Kim aus Korea.

Sie alle haben mit unterschiedlichsten Materialien Unvergleichliches geschaffen. So widmet sich Peggy Bannenberg, Gewinnerin des EUNIQUE-Awards 2013, in ihrer Arbeit dem additiven Verfahren des 3D-Drucks. Durch ihre Leidenschaft für zukunftsweisende Technologien und die Symbiose von Tradition und Innovation lässt sie eine neue Formensprache im Schmuckdesign entstehen. Die Deutsch-Koreanerin Young-I Kim hingegen setzte 2012 alte Handwerkstechniken neu in Szene. Durch Treiben und Emaillieren gestaltete Kim formvollendete, kugelförmige Metallgefäße, zu denen sie sich von „Charakteren“ aus ihrem Umfeld inspirieren ließ. Die Interaktion mit unterschiedlichen Persönlichkeiten spiegeln sich in ihrer Arbeit wider.

Vergangenes Jahr ging der EUNIQUE-Award erstmals an einen Karlsruher Künstler. Michael Schwarzmüller wurde für seine Arbeit mit dem wandelbaren Material Glas ausgezeichnet. Die Jury betonte vor allem die eigenständige und wiedererkennbare Formensprache seiner individuellen Designs, für die er inzwischen international bekannt ist. Michael Schwarzmüller sowie Claudia Biehne, Porzellangestalterin und Gewinnerin des EUNIQUE-Awards 2016, präsentieren auf der diesjährigen EUNIQUE ihre neuesten Kreationen.

LOFT – Das Designkaufhaus

Zeitgleich zur EUNIQUE findet die LOFT – Das Designkaufhaus in der Messe Karlsruhe statt. Design-Professionals, Labels, Newcomer und Hochschulen präsentieren auf der LOFT neue Produkte aus den Bereichen Möbel, Wohnaccessoires, Mode und Schmuck für ein designaffines Publikum. Die Messe findet 2018 zum vierten Mal statt und steht für junges und innovatives Design mit Potential für höhere Stückzahlen. Der Eintritt gilt für beide Messen.

EUNIQUE-Award Gewinner

Pressereferentin
Leonie Schlenker
Telefon +49 (0) 721 3720-2304
Fax +49 (0) 721 3720-99-2304
E-Mail leonie.schlenker@messe-karlsruhe.de
Rückblick 2018

Rückblick 2018

Objekte, die größtenteils von Hand gefertigt werden und durch ihre Einzigartigkeit faszinieren!

mehr
LOFT Das Designkaufhaus

LOFT - Das Designkaufhaus

Design-Trends zukünftig gebündelt unter der Marke LOFT.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vom 24. - 26. Mai 2019!

Hier geht es zur Webseite der LOFT
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer
Datenschutz Seite OK