Pressefotos

Alle Bilder und Logos hier stehen Ihnen zur Illustration Ihrer Berichterstattung über die EUNIQUE honorarfrei zur Verfügung. Als Quelle ist, falls nicht anders angegeben, die KMK zu nennen. Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

3D-Keramikdrucker Majolika

EUNIQUE - 3D-Keramikdrucker

Am Stand der Hochschule für Gestaltung wird der erste serienfähige 3D-Keramikdrucker gezeigt. Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,2 MB
Majolika 3D-Keramikdrucker

EUNIQUE - 3D-Keramikdrucker

Die Karlsruher Porzellanmanufaktur Majolika druckt auf einem 3D-Keramikdrucker in Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung einzigartige und kunterbunte Vasen direkt am Messestand.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,5 MB
Keramikobjekte

EUNIQUE - Keramikobjekte

Viele Aussteller der EUNIQUE haben sich auf die Gestaltung und Herstellung von Designunikaten aus Keramik spezialisiert.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 1,9 MB
Design Nation

EUNIQUE - Sonderschau Design Nation

Die diesjährigen Sonderschau des Internationalen Partners wurde vom britischen Designnetzwerk Design Nation gestaltet.
Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,0 MB
Sonderschau Design Nation

EUNIQUE - Sonderschau Design Nation

Unter dem Titel „Design Nation: Head, Hand & Heart – celebrating British craft and design“ wird ein breites Spektrum britischer Designs gezeigt.
Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,1 MB
Preview

EUNIQUE - Vernissage

Der britische Generalkonsul Rafe Courage und seine Frau besuchen im Rahmen der Vernissage die Sonderschau des Internationalen Partners Design Nation. v.l.nr.: Rafe Courage und Frau, Kuratorinnen Hayley Banks und Liz Cooper

Download JPG, 2,0 MB
Britta Wirtz, GF der KMK

Britta Wirtz eröffnet die EUNIQUE 2018

Die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Britta Wirtz, eröffnete am Donnerstagabend die 10. EUNIQUE und 4. LOFT.
Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,3 MB
Tiny House Festival

New Housing - Tiny House Festival

Auf dem ersten Tiny House Festivals Deutschlands informieren sich besucher über den alternativen Wohntrend auf Rädern.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,2 MB
Tiny Houses

New Housing - Tiny House Festival

Tiny Houses - kleine Häuser auf Rädern, in ganz unterschiedlichen und individuell gestalteten Ausführungen zeigen Hersteller und Selbstbauer auf dem Tiny Houses Festival in der Messe Karlsruhe.

Download JPG, 2,4 MB
LOFT k3

K3 Pop-Up Store goes LOFT

Sechzehn Karlsruher Künstler präsentieren am Gemeinschaftsstand des K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros und der Karlsruher Messe- und Kongress- GmbH junges Design.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 1,9 MB
LOFT

LOFT - Das Designkaufhaus

Auf der LOFT können Besucher neue und kreative Designs der Aussteller erwerben.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 1,8 MB
EUNIQUE-Fashionshows

EUNIQUE-Fashionshows

Auf dem Catwalk bei den EUNIQUE-Fashionshows stehen Mode, Taschen und Schmuck im Rampenlicht.

Foto: KMK/Jürgen Rösner

Download JPG, 2,1 MB
EUNIQUE 2017 Sonderschau Italien

Hallenübersicht

Auf der EUNIQUE zeigen die Aussteller einzigartige Objekte und kreative Designs – nicht nur an ihren Ständen, sondern auch auf den Flächen der Sonderschauen.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 2,2 MB

Hallenübersicht

Einzigartige Möbel, Leuchten, elegante Skulpturen, feinste Schmuckstücke sowie Mode und Accessoires können direkt beim Gestalter gekauft werden.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 2,7 MB

Hallenübersicht

Die EUNIQUE vereint Stil, Lebenskunst und Individualität und bietet die Gelegenheit, in einem außergewöhnlichen Ambiente Unikate und Kleinserien zu erwerben.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 2,4 MB

EUNIQUE Fashion Show

Professionelle Präsentationen der einzigartigen Mode zu passender Musik machen die EUNIQUE Fashion-Shows zu einem absoluten Publikumsmagneten.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 2,2 MB

EUNIQUE Fashion Show

Ausgewählte Designer präsentieren Mode und Accessoires auf den EUNIQUE Fashion-Shows.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 2,4 MB

cerâmica

Sanft und glatt, rau und gerillt: Rosa Maria Kulzer von cerâmica kreiert aus verschiedenen Tonmischungen Gefäße, die vor allem mit ihren einzigartigen Oberflächen überzeugen.

Foto: cerâmica Rosa Maria Kulzer

Download JPG, 2,5 MB

Julia Jung

Die erfolgreiche Modedesignerin Julia Jung präsentiert auf der EUNIQUE selbstentworfene und genähte Damenmode. Individuelle Anfertigungen sind auf Kundenwunsch möglich.

Foto: Julia Jung

Download JPG, 584 kB

KATHI HALAMA

KATHI HALAMA design vereint in seinen Produkten Funktionalität und Ästhetik, wobei ausschließlich nachhaltige und hochwertige Materialien genutzt werden.

Foto: KATHI HALAMA

Download JPG, 1,3 MB

Monir Jewellery

Monir Kienzl stellt aus authentischen und hochwertigen Materialien wie Edelsteine, Schmucksteine und Edelmetalle einzigartige und handgefertigte Schmuckstücke her.

Foto: Monir Jewellery

Download JPG, 626 kB

Nora Kovats

Die Schmuckherstellerin Nora Kovats produziert in Berlin lebendige Schmuckstücke und Skulpturen, die aufgrund der Brennprozesse zufällig entstehen.

Foto: Nora Kovats

Download JPG, 1,3 MB

Schwarzmüller Glas

Der letztjährige Gewinner des EUNIQUE-Awards Michael Schwarzmüller ist auch in diesem Jahr mit seinen einzigartigen Glasarbeiten auf der EUNIQUE vertreten.

Foto: KMK / Jürgen Rösner

Download JPG, 6,1 MB

uma

Inspiriert von der alten indischen Textiltradition produziert uma Accessoires wie etwa Tücher und Schals.

Foto: uma

Download JPG, 277 kB

Unikke Design

Einzigartig, modern, funktional und unerwartet: Unikke Design produziert Schmuckstücke und verbindet dabei traditionelle Goldschmiedetechniken mit neuen Materialien.

Foto: Unikke Design

Download JPG, 1,8 MB

ValleReD

Das Modelabel ValleReD steht für hochwertige, außergewöhnliche und mit Hingabe entworfene Kreationen im Bereich Damenmode.

Foto: ValleReD

Download JPG, 3,1 MB

atelier fesseler

Das Berliner Atelier fesseler präsentiert auf der EUNIQUE Stühle, deren Rückenlehnen und Sitzflächen aus 432 Holzkugeln bestehen.

Foto: atelier fesseler

Download JPG, 2,0 MB

Jakubec Schmuck

Monika Jakubec verwirklicht ihre kreativen Ideen beim Entwickeln von Schmuckstücken: Geometrische Grundformen werden kombiniert, vervielfältigt und durchbrochen.

Foto: Jakubec

Download JPG, 1,2 MB

Sonderschau JUST PLASTICS...new uses

Die diesjährige Sonderschau zeigt unter dem Titel „Just Plastics… new uses“, welche gestalterischen Möglichkeiten Kunststoff bietet. So stellt Frauke Famira Schuck aus Acetat aus.

Foto: Frauke Famira

Download JPG, 4,6 MB

Sonderschau JUST PLASTICS...new uses

Die Arbeiten von Gestalterin Sylvia Bünzel aus Grethem zeigen wie umgenutzter Plastikmüll gewebt neu in Szene gesetzt werden kann.

Foto: Sylvia Bünzel

Download JPG, 1,3 MB

Sonderschau JUST PLASTICS...new uses

Für Veronika Richterová ist das Potenzial von Plastikflaschen noch lange nicht ausgeschöpft. Sie benutzt diese für die Entwicklung von Lichtdesigns, wie etwa Kronleuchter und Lampen.

Foto: Veronika Richterová

Download JPG, 521 kB

Sonderschau JUST PLASTICS...new uses

Silke Janssen präsentiert auf der Sonderschau „Just Plastics… new uses“ ihre recycelten Taschen, die aus Mülltüten gewebt werden.

Foto: werkstatt silke janssen

Download PNG, 1,3 MB

Design Nation - Eleanor Patton Jewellery - Internationaler Partner

In ihrem Studio in Edinburgh verleiht Eleanor Patton beschädigten Materialien, wie etwa einem zerbrochenen Spiegel neuen Glanz.

Foto: Eleanor Patton Jewellery

Download JPG, 1,2 MB

Design Nation - Katie Lowe - Internationaler Partner

Die britische Designerin Katie Lowe legt den Fokus ihrer Keramikwerke darauf, auf individuelle Weise sowohl Einfachheit als auch Schönheit darzustellen.

Foto: Katie Lowe

Download JPG, 2,1 MB

Design Nation - Stuart Akroyd - Internationaler Partner

Stuart Akroyd kreiert einzigartige Skulpturen in lebendigen Farben und organischen Formen und verleiht so seinen Werken ein Gefühl von Bewegung und Anmut.

Foto: Stuart Akroyd

Download JPG, 1,5 MB

Design Nation - Wolfram Lohr - Internationaler Partner

In Hove, East Sussex, England, fertigt Wolfram Lohr seine Ledertaschen in Handarbeit an, stets darauf bedacht, dass seine Designs qualitativ hochwertig sind.

Foto: Wolfram Lohr

Download JPG, 3,1 MB

Art Aurea - Annette Lechler

Die Schmuckdesignerin erwarb 1994 ihr Diplom in Schmuckdesign an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim. Nun entstehen kleinteilige, rhythmisch streng durchkomponierte Elemente in Gold und Silber.

Download JPG, 5,1 MB

Art Aurea - Barbara Nanning

Charakteristisch für Barbara Nanning sind handwerkliche Perfektion, innovative Materialien und ein einzigartiges Formenrepertoire sowohl im Studioglas als auch in der Keramik.

Download JPG, 2,9 MB

Art Aurea - Mirjam Hiller

Die Suche nach "Intensität und Verzauberung" ist eines der zentralen Themen von Mirjam Hiller. Die Beschränkung auf ein Material, nämlich Stahlblech, ist für Hiller Herausforderung und zugleich Inspiration.

Download JPG, 5,8 MB
Rückblick 2018

Rückblick 2018

Objekte, die größtenteils von Hand gefertigt werden und durch ihre Einzigartigkeit faszinieren!

mehr
LOFT Das Designkaufhaus

LOFT - Das Designkaufhaus

Design-Trends zukünftig gebündelt unter der Marke LOFT.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vom 24. - 26. Mai 2019!

Hier geht es zur Webseite der LOFT
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer
Datenschutz Seite OK