Michelle Mohr und Nachhaltiges Textildesign

Michelle Mohr verwendet für ihre Designs ausschließlich 100 Prozent Schafwolle. Die Textil- und Flächendesignerin verarbeitet auch Wolle vom Coburger Fuchsschaf, einer Schafrasse, die auf der roten Liste steht und die so gefördert wird. Doch nicht nur die Herkunft, auch die spezifischen Eigenschaften ihres Lieblingsmaterials Schafswolle haben viele Vorteile für den Liebhaber außergewöhnlicher Designs. Michelle Mohr betont: „Mein Anspruch ist es meine Arbeiten so zu entwerfen, dass sie nicht nur gestalterisch anspruchsvoll sind, sondern auch langlebig und aus hochwertigen Materialien. Denn auch ein Wandteppich kann viel mehr sein, als ein schönes Objekt an der Wand. Das Material Schafwolle sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit im Raum reguliert wird, es wärmt und isoliert und die Akustik verbessert sich.“

Parallel fair: LOFT- The Design Shopping Center

Parallel fair: LOFT

Visit us at our parallel fair LOFT- The Design Shopping Center.

One entrance fee & two fairs!

LOFT- The Design Shopping Center
Read about cookies
We are using cookies. OK